Ganz easy zum intelligenten Zuhause

Berker KNX easy

 

Sie haben schon einiges über intelligente Haussteuerung gehört? Klingt für Sie alles sehr kompliziert und technisch aufwendig? Sie fürchten, dass sich in ein paar Jahren der technische Standard ohnehin schon längst überholt haben wird und die Geräte generell nicht miteinander kompatibel sind?

Es muss weder kompliziert sein, noch irgendwann zu einem Systemfriedhof werden. Wenn Sie auf KNX setzen, setzen Sie auf ein System, hinter dem über 500 Hersteller stehen. Das garantiert Kontinuität und Sicherheit, auch in Zukunft.

Berker KNX easy – die smarte Haussteuerung

Für die, die es gerne komfortabel und sicher, dabei aber unkompliziert, einfach und kosteneffizient haben möchten, eignet sich die Haussteuerung „KNX easy“ mit der gleichnamigen Software von Berker ideal. Eine intelligente Gebäudesystemtechnik für den privaten Wohnbereich, die KNX-basierend und modular einsetzbar ist. Sie können also vorausschauend planen, Ihr System jederzeit erweitern und so ganz entspannt in die Zukunft blicken. Garantierte langfristige Stabilität und maximale Erweiterungsmöglichkeiten - alles easy.

Easy installieren & easy konfigurieren

Das Herzstück des Systems ist ein Tablet, das die Schnittstelle zwischen KNX-Installation und dem easy-Konfigurationsserver darstellt. Ob Sie mit speziellen Lichtszenarien die gewünschte Atmosphäre erzeugen oder für ein optimales Raumklima in Ihren vier Wänden sorgen wollen, ob Rollladen und Jalousien bewegt, die Beschattung und Verdunkelung festgelegt oder modernste Leuchtmittel gedimmt werden sollen - über dieses Tablet wird alles programmiert und zentral verwaltet.

Easy Geräte

Eine Vielzahl KNX-gesteuerter Komponenten sorgt für den gewünschten Komfort. Die Wetterstation mit GPS-Antenne misst beispielsweise Niederschlag, Temperatur, Windgeschwindigkeit und Sonnenstand. Diese gemessenen Werte bilden die Basis für eine komfortable Beschattungs- und Wärmeschutzfunktion. So wird eine Jalousie im Sommer zum Kühlen und die Sonneneinstrahlung im Winter zum Heizen eingesetzt. Regen-, Frost- und Windalarm sorgen dafür, dass die Jalousien auch rechtzeitig eingefahren werden, bevor Schäden entstehen.

Der KNX-Raumtemperaturregler und der Raumcontroller sind Highlights in Bezug auf innovative Bedienung. Mit der sogenannten „Wipe- und Type-Funktion“ lassen sich durch Wischen und Tippen über einen Sensorstreifen zahlreiche Gebäudefunktionen (Einzeltemperaturregelung, Heizen und Kühlen mit sämtlichen Geräten, in Normal- oder Ferienmodus uvm.) abrufen. Wie man es vom Smartphone her kennt, nur, dass diese Bedienelemente an der Wand montiert sind. Dort, nämlich an der Wand, hängt übrigens auch das Touchpanel – selbstverständlich jederzeit abnehmbar und komfortabel vom Sofa aus zu benutzen.

Easy visualisieren & easy bedienen

Installiert und konfiguriert – und was nun? Die Architektur ihres Hauses soll in Szene gesetzt oder verschiedene Lichtstimmungen auf Knopfdruck abrufbar sein? Sie möchten von unterwegs gerne eine sichere Kontrolle über Ihr Eigenheit haben? Vor allem aber möchten Sie einen Überblick über Kosten und Energiesparpotenzial haben und dieses auch nutzen? Eine auf Sie und Ihre Bedürfnisse speziell abgestimmte Bedienoberfläche macht Sie zum Steuermann Ihrer Gebäudeautomatisierung. Klar strukturiert, mit individuellen Hintergrundbildern und personalisierten Symbolen versehen genießen Sie höchsten Bedienkomfort und Freude am „Spielen“ – über PC, Tablet oder Smartphone.

Haben Sie noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne, kontaktieren Sie uns!

Kostenlos beraten lassen