Smartes Saunaerlebnis gefällig?

KNX macht's möglich!

 

Was kann an einer Sauna smart sein, fragen Sie sich vielleicht? Sie werden staunen, wie komfortabel und bequem sich das Saunieren zuhause gestalten lässt! Ob Temperatur, Beschallung oder Beleuchtung – mit KNX ist das problemlos und stressfrei möglich.

Ein gemütlicher Abend mit heißem Ende…

Ihre Freundesrunde ist mal wieder zu Besuch und wird von Ihnen mit einem köstlichen Abendessen verwöhnt. Draußen ist es winterlich kalt und jeder ist froh, wenn er nicht vor die Tür muss. Zwischen Suppe und Hauptspeise kommt dann die Idee auf, später noch gemeinsam die hauseigene Sauna nutzen zu wollen. Wie gut, dass Sie Ihre Sauna umgerüstet haben, denn jetzt können Sie ganz entspannt sitzen bleiben, während Ihr Siblik SmartHome im Hintergrund für Sie arbeitet.

Saunieren damals

Ein gemeinsamer Aufguss mit Freunden war zweifellos auch früher oft das Highlight des Abends und ein gern praktiziertes Ritual. Damals war es allerdings für Sie als „Saunameister“ ziemlich stressig. Runter in den Keller und vorheizen, dazwischen immer wieder mal die Gabel oder das Glas aus der Hand geben und nachsehen, wie es mit der Temperatur steht. Viel mehr an Steuerungsmöglichkeiten gab es auch nicht. Licht an/aus, vielleicht noch das alte Radio aus der Werkstatt nebenan vor die Saunatüre stellen und voll aufdrehen, damit man im Inneren auch noch was hören konnte. Besser als keine Sauna allemal, aber in Bezug auf den Wohlfühlfaktor durchaus ausbaufähig.

Nur Schwitzen müssen Sie noch selbst

Heute geht das viel entspannter. Per App steuern Sie vom Esstisch aus Ihre Sauna - ohne die gemütliche Runde alle paar Minuten verlassen zu müssen. Sobald die gewünschte Temperatur erreicht ist, zeigt Ihnen Ihre indirekte Beleuchtung hinter Ihrem Fernseher das an, beispielsweise mit einem pulsierenden Rot. Das wurde von Ihnen zuvor definiert und über ein Design-Farbdisplay eingestellt. Dort wurden auch viele weitere Einstellungen getroffen, wie die gewünschte Lieblingsmusik über Radio oder Stream, unterschiedliche Lichtstimmungen und auch die Einbindung der Haustürklingel. Ja, auch das geht!

Walter, von dem alle wissen, dass er bei der Verteilung der Pünktlichkeit nicht besonders laut „Hier!“ geschrien hat, kommt mal wieder zu spät. In Zeiten der „analogen“ Sauna, musste immer einer in Türnähe bleiben und auf den Nachzügler warten, da man im Keller weder die Klingel noch sein Klopfen hören konnte. Heute wird der Gong Ihrer Türstation in den Saunabereich weitergeleitet. Und egal, mit wieviel Verspätung Walter auftaucht – Sie hören ihn läuten und beim nächsten Aufguss ist er schon dabei. Trotz aller Automatisierung - einen kleinen Haken gibt´s dabei, das möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Schwitzen müssen Sie weiterhin selbst! ;-)

Paket Sauna – individuell planbar

Sie möchten mehr über eine smarte Sauna wissen? Kontaktieren Sie uns: Tel.: 0800 20 16 44 bzw. smarthome(at)siblik.com und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit unseren SmartHome-Experten. Oder nutzen Sie unseren Online-Fragenkatalog  – Sie teilen uns mit, was Sie gerne hätten und wir schicken Ihnen innerhalb von 24-48 Stunden eine Kostenschätzung für Ihr Projekt per E-Mail zu.

Neugierig geworden?

Wir beraten Sie gerne, kontaktieren Sie uns!

Kostenlos beraten lassen